Fr, 25. September, 18:00-21:00 Uhr

Aus vielen alten Traditionen wird überliefert, dass jeder Mensch einen Begleiter hat, der ihn schützt und stärkt. Am bekanntesten ist das Totemtier der Indianer. Diese Vorstellung  lasst in unserem immer schneller werdenden Alltag kaum ins Bild. Doch wer sich drauf einlässt, kommt meist aus dem Staunen nicht heraus… Mithilfe von Achtsamkeitsübungen und schamanischen Techniken gehen wir auf die Reise zu uns selbst, zu unserem Krafttier. Unser persönliches Krafttier schützt uns, unterstützt uns mit Ideen und Weisungen und schenkt uns Mut und Kraft.

Leitung: Carolin Schupp
Kosten: 25€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 20. September

Post Navigation