Aktuell

Herzlichen Dank an Frank Roder für einen großartigen Abend!
„ALLERDINGS. RINGELNATZ“ im Wald…

Was für eine Freude…der ungezwungene Ringelnatz-Abend mit Frank Roder war Genuss pur!
Bekannte und unbekannte Gedichte, Briefe und Geschichten des Schriftstellers und Kabarettisten Joachim Ringelnatz haben perfekt mit dem Wald harmoniert.

Mit seiner Leidenschaft für Sprache, Witz und Spiel hat Frank Roder den Abend zu etwas ganz besonderem gemacht…herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

*********************************

Kunst oder Müll?

Eine Ausstellung mit Werken von Maike Muth – ein Kooperationsprojekt mit dem WaldNetzWerk und bis zum 15. August im Ilsfelder Wald zu sehen…

 

Führung über die Ausstellung gefällig?

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Ausstellung gemeinsam mit Maike Muth zu erkunden…nächste Gelegenheit ist am 4. August um 18 Uhr

>>>alle Informationen hier <<<

 

 

 

 

 

Müll ist allgegenwärtig – auch an vielen Orten, wo er nicht hingehört…so auch im Wald.
Försterin Maike Muth hat sich in den letzten gut zwei Jahren mit diesem Thema beschäftigt und aus gefundenem Müll, Objekte mit Hintergedanken geschaffen. Die Objekte sind Teil der Ausstellung „Kunst oder Müll?“, die derzeit im Ilsfelder Wald präsentiert wird.
Seit der Vernissage am 4. Juli steht die Ausstellung allen Waldbesuchern offen…
Herzliche Einladung zur Ausstellung im Wald!

Start der Rundtour ist am Parkplatz Krehweg im Ilsfelder Wald; der Parkplatz ist an der L1100 Ilsfeld-Flein zu finden. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier >>>

Eindrücke von der Ausstellung:

 

 

 

 

 

Drei Ausstellungsobjekte von „Kunst oder Müll?“

Vernissage zur Ausstellung…

Die Ausstellung im Ilfelder Wald wurde mit einer Vernissage eröffnet, die als Kooperation der Försterin Maike Muth, der Gemeinde Ilsfeld im Rahmen der „Kulturregion Heilbronner Land“ und dem WaldNetzWerk mit Freude  getragen wurde. Beim Rundgang entlang der Objekte legte Maike Muth ihre Beweggründe zur Ausstellung dar, und berichtete auch über die Entstehung der Skulpturen. Dabei erfuhren die Besucher*innen so manche Geschichte über den teils kuriosen Fundort der Müllstücke und Gedanken beim künstlerischen Werken.

Das WaldNetzWerk freut sich sehr, bei diesem besonderen Projekt Partner zu sein…
Unterstützung konnte bei der Gestaltung und dem Druck der Ausstellungstafeln geboten werden. So wurden die Tafeln auf nachhaltigen Holzplatten gedruckt – das war dem WaldNetzWerk wichtig, denn auch hier sollte kein weiterer Müll entstehen.

Die Ausstellung soll auch an weiteren Orten im Wald hier im Landkreis Heilbronn präsentiert werden. Alle Infos baldmöglich hier…

Sie haben Fragen zur Ausstellung? Wir beantworten Sie gerne…>>>

**********************************

Der WaldNetzWerk-Newsletter…

Immer aktuell und top informiert mit unserem Newsletter! Wir senden ihn gern etwa einmal monatlich per Email direkt zu Euch.

Ihr hat Interesse an unserem Newsletter? Hier gehts zur Newsletteranmeldung>>>

**********************************

Tiny Houses im Wald…

Vor kurzem kam die nachfolgende Geschichte voller Wunder bei uns an…erlebt und niedergeschrieben von Förster, Baum- und Waldfreund Jörg Brucklacher. Mit Jörg Brucklacher verbinden uns die „Baumbegegnungen“, die auch im November wieder in unserem Programm stehen…

Jörg Bucklacher schrieb…

Diese vor kurzem tatsächlich in genau dieser Reihenfolge erlebte wahre Geschichte war so reizend, dass ich Ihnen das – auch wenn’s keinen neuen aktualisierten Terminplan [egänzt: zu den Baumbegegnungen] gibt – einfach unbedingt schicken wollte.

Es ist immer wieder spannend zwischen den Bäumen. Man muss nur genau hinschauen.

Liebe Grüße,
Jörg Brucklacher

Lesen sie selbst…

>>>die ganze Geschichte lesen>>>

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das WaldNetzWerk ist jetzt auch auf youtube!
Im Rahmen der stay@home-Aktionen wurde das erste Video veröffentlicht…

 

****************************************

Die Zeit ist reif…
…für Besonderes im Landkreis Heilbronn!
Erleben Sie Wald und Natur hautnah.
Entdecken Sie die regionale Kultur aufs Neue.
Gestalten Sie Ihr persönliches Naturerlebnis!
Für kleine und große Entdecker…